Aktuelle Pressemitteilungen

13.11.2014

Ferientrend 2015:

Reise in ein gesundes Leben mit GesundheitsExtras der Krankenkasse

Frankfurt/Sinzing - Gesundheitsreisen in Deutschland werden bis 2020 um 95 Prozent zunehmen, prognostiziert das Institut für Freizeitwirtschaft. Marktführer in diesem expandierenden Tourismus-Segment ist Deutschlands führender Veranstalter für Gesundheitsreisen: Dr. Holiday. Mittlerweile gehen jedes Jahr mehrere 10.000 Gäste mit Dr. Holiday auf die Reise in ein gesundes Leben, unter ihnen viele Versicherte gesetzlicher Krankenkassen. Mit einer ganzen Reihe von Kassen und auch privaten Krankenversicherungen hat Dr. Holiday direkte Verträge. Die Versicherten profitieren davon: Sie erhalten pro Reise kostenlose Wohlfühlextras wie Massagen oder Wellnessanwendungen im Wert von bis zu 200 Euro.

Ein Euro Investition in Gesundheitsvorsorge kann den gesetzlichen Krankenversicherungen bis zu zehn Euro Ausgaben für spätere Krankheitsbehandlung sparen, berichtete kürzlich der Deutsche Heilbäderverband auf Basis einer aktuellen Studie. Deshalb zahlen die meisten gesetzlichen Krankenkassen auch in Zeiten knapper Budgets weiterhin Zuschüsse für die Teilnahme an Gesundheitsprogramme am Urlaubsort. Reiseziel sind die schönsten Urlaubregionen in Deutschland und im benachbarten europäischen Ausland. "Die Bad Füssinger Thermen sind der absolute Renner in unserem Programm", sagt Claudia Staedele, Vorstand des Unternehmens, das 2008 mehrheitlich vom Veranstalter DERTOUR übernommen wurde. Gemanagt werden die Reiseprogramme vom Hauptsitz des Unternehmens in Sinzing bei Regensburg. 

Spezialist für Reisen mit Krankenkassen-Zuschuss

Dr. Holiday (Internet: www.dr-holiday.de) wurde ursprünglich als Spezialist für Präventionsreisen mit Krankenkassenzuschuss gegründet. Die bietet das Unternehmen auch heute noch an. Mittlerweile wächst Dr. Holiday aber vor allem auch im Bereich von Kuren mit oder ohne Kassenzuschuss und mit Gesundheits- oder auch Happy-Aging-Reisen für die Zielgruppe 50+.

"Die demografische Entwicklung in Deutschland und Europa ist ein stabiler Wachstumsmotor für Gesundheitsreisen und damit auch eine Riesenchance für viele Tourismusregionen und vor allem auch für die deutschen Kurorte", sagt Claudia Staedele. "Die künftig größte Bevölkerungsgruppe 50+ hat vor allem ein Ziel: im Alter fit und gesund zu bleiben. Dies schlägt sich bereits heute und in Zukunft immer stärker auch in den Urlaubsplänen nieder."

Haben Sie Fragen, brauchen Sie ergänzende Informationen?
Ansprechpartner für Redaktionen:   
Dr. Holiday AG - Karl Staedele
Telefon:  +49 941 307410  
Mail:   karl.staedele@dr-holiday.de

Fitnesstraining mit Spaß statt Langeweile am Strand: 2015 werden noch mehr Menschen im Urlaub auf Reisen in ein gesundes Leben gehen. Der Regensburger Reiseveranstalter Dr. Holiday ist in dem expandieren Urlaubssegment Marktführer in Deutschland und dabei auch Kooperationspartner vieler Krankenkassen. Foto: Dr. Holiday

Der neue Dr. Holiday Reisekatalog 2015: Gesundheitsurlauber profitieren bei den Angeboten des führenden deutschen Gesundheitsreisen-Anbieters von kostenlosen Wohlfühlangeboten im Wert von bis zu 200 EURO pro Aufenthalt. Foto: Dr. Holiday


Download PDF-Dokument Download Word-Dokument Download Alle Bilder als ZIP-Archiv

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an presse@dr-holiday.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Dr. Holiday AG | c/o NewsWork AG | Weinzierlstraße 15 | 93057 Regensburg